· 

Glutenfrei in Barcelona

Meine Mama sagt immer: "Wenn Engel reisen!" Eine (Wetter-)Vorhersage, die voll und ganz für unsere Städtereise zu traf. Während es an unserem Abreisetag im Süden Deutschlands doch etwas frisch war, erwartete uns bei unserer Ankunft in Barcelona traumhaft schönes Wetter.

 

Drei Tage lang haben wir die Stadt erkundet, unzählige Kilometer zu Fuß zurückgelegt und sehr lecker glutenfrei gegessen. Um das Barca-Feeling aufzusaugen, waren die 72 Stunden für uns vollkommen ausreichend. Allerdings muss ich auch dazu sagen; wir packen unsere Tage immer extrem voll und fallen abends hundemüde, aber glücklich ins Bett.

 

Hier kommen meine Empfehlungen für euch:

Mumus Coffee & Cake

Wie alle Gaudí Hotspots zieht auch der Park Güell wahre Menschenmassen an. Am besten gleich morgens kommen. Denn da kann man wenigstens noch etwas die Ruhe und Idylle genießen. Übrigens, der obere Teil des Parks ist kostenfrei. Wir sind mit der Metrolinie L3 (grün) bis zur Haltestelle Vallcarca gefahren. Von hier sind es dann ca. 15 - 20 Minuten zu Fuß, einfach den Schildern folgen.

 

Vom Park Güell bietet sich im Anschluss dann ein Spaziergang zur Sagrada Familia an. Der Weg ist gut beschildert und führt durch nette und beschäftigte Viertel Barcelonas.


Auf dem Weg haben wir ein cooles Café entdeckt: Mumus Coffee & Cake! Neben leckeren und frischen Smoothies gibt es auch glutenfreie Kuchen und Muffins. Und für die Normalos unter uns unzählige Cupcakes. Perfekt für eine kleine Pause. Ich habe mir ein Stück des hervorragenden Cake Calabacín (Zucchini) gegönnt. Und kann nur sagen: Großartig!

 

Mumus Coffee & Cake

Sant Antoni Maria Claret 50 - 62

08025 Barcelona

Messié Pizza

Ich sage euch, dieser Laden ist ein Traum! Bei Messié Pizza gibt es ausschließlich glutenfreie Pizza und Pasta. Ihr braucht euch also keine Sorgen in Sachen Kontamination machen.

 

Die Karte beeindruckt durch eine für mich hervorragende Auswahl an unterschiedlichen Pizzen und Pasta-Gerichten. Und cool ist auch, dass das Restaurant unzählige glutenfreie Biere im Sortiment hat, unter anderem aus Belgien, Spanien, Schweden, von denen ich kein einziges kannte. Auch da werdet ihr super beraten. Viel Spaß beim Testen!

 

Wenn ihr mal in Barcelona seid, schaut auf jeden Fall im Viertel Gràcia vorbei und stattet Messié Pizza einen Besuch ab. Es lohnt sich allemal.

 

Mein Tipp: Je nach Personenanzahl und Uhrzeit solltet ihr reservieren. Wir waren gegen halb Acht da und haben so gerade noch einen Tisch für zwei Personen bekommen.

 

Messié Pizza - Sin Gluten

Carrer Siracousa, 15

Barcelona

Jansana - Glutenfree Bakery

Eine weitere zu 100 Prozent glutenfreie Location ist die Bäckerei Jansana. Torten, Donuts, Gebäck und Croissants gibt es hier in Hülle und Fülle. Da kann man sich mal locker einen halben Tag aufhalten und durchfuttern. Auch Baguette und Brot bietet die Bäckerei an. Für die Selbstversorger unter euch sicherlich somit auch eine gute Adresse. Apropos Selbstversorger, im El Corte Inglés am Placa Catalunya gibt es mal wieder ein unglaublich großes Sortiment an glutenfreien Produkten.

 

Zurück zu Jansana: Das Personal ist super freundlich, es schmeckt echt lecker und zusätzliche Pluspunkte gibt es von mir für das Hinweisschild im Café. Auf diesem steht, dass hier nur glutenfreie Produkte verzehrt werden dürfen. Das habe ich zuvor auch noch nie gesehen, ihr?

 

Jansana - Glutenfree Bakery

Balmes, 106

08008 Barcelona


Conesa Entrepans

Das Conesa Entrepans scheint eine Institution in Barcelona zu sein. Das kleine Lokal, welches seit 1951 existiert, liegt im gotischen Viertel, direkt am Placa Sant Jaume, und hat sich auf die Zubereitung von Bocadillos spezialisiert. Und für uns Zölis gibt es diese sogar glutenfrei. Es gibt nicht viele Sitzgelegenheit drinnen, dafür ist die Auswahl an Bocadillos riesig. Die Baguettes werden direkt frisch und in einem anderen Bereich der Küche zubereitet. Ein paar Schritte weiter entfernt könnt ihr euch dann noch zum Nachtisch ein Eis bei Naturice holen.

 

Conesa Entrepans

Llibreteria 1

08002 Barcelona 

Barcelona Food Makers

Last but not least: Ganz in der Nähe des Arc de Triomf liegt das Barcelona Food Makers. Hier gibt es einige glutenfreie Salate, die super lecker klingen. Da wir uns bei Conesa vorher den Bauch vollgeschlagen haben, konnten wir sie leider nicht testen. Aber vielleicht seid ihr ja schon einmal da gewesen? Dann hinterlasst mir doch einen Kommentar. 

 

Barcelona Food Makers

Passeig Sant Joan, 13

08010 Barcelona


Flughafen Barcelona-El Prat

Euch geht es bestimmt ähnlich. Ich bin immer auf der Suche nach Tipps, wo man an Flughäfen glutenfrei essen kann.

 

An Barcelonas Flughafen El Prat haben wir Dots Bakery entdeckt (Abflugterminal C). Hier könnt ihr zwischen zwei Pasta-Gerichten von Schär auswählen. Das nenne ich mal eine gute Alternative zu einem glutenfreien Burger bei McDonald's.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0